Die Möglichkeiten sind fast unerschöpflich. Ob im eigenen Garten, in einem verträumten Schloss oder in den Weinbergen. Es geht um Ihre Fantasien und Träume - alles bleibt anders

Ausgangspunkt für die Anmeldung der Hochzeit ist das Wohnsitz-Standesamt. Danach ist es kein Problem, an jedem anderen Standesamt die Trauung vorzunehmen, es bedarf lediglich formeller Akte und Unterlagen. Mittlerweile sind viele Standesbeamte sehr flexibel und führen Eheschließungen an den wunderschönsten Plätzen in ganz Österreich durch.

Sie möchten auch kirchlich heiraten?
Meistens werden Eheschließungen in der eigenen Pfarre durchgeführt. Ist dies aber nicht Ihr Herzenswunsch, so stehen Ihnen unzählige andere Kirchen in Österreich zur Verfügung, es bedarf lediglich der Genehmigung des Wohnpfarrers. Sie teilen uns Ihre Vorstellungen mit, und wir finden die passende Kirche.